Wir sind für euch da!

Wir sind weiter für euch da!

Der Lockdown geht weiter und die Jugendhäuser und -clubs können nicht öffnen. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Jugendarbeit still steht!

Viele Einrichtungen stellen tolle Online-Programme auf die Beine. Spieletreffen, Kochgruppen und Bewegungsangebote – mit etwas Kreativität lässt sich das auch in der Videokonferenz durchführen!

Auf der Seite der Evangelischen Kirche Essen gibt es einen schönen Beitrag zum Programm einiger Jugendhäuser. In der Essener NRZ ist ein großer Artikel darüber erschienen “Wie Jugendhäuser der Pandemie trotzen“. Zum Nachlesen gibt es den Artikel auch online bei NRZ und WAZ.

Weitere Infos zu den aktuellen Angeboten der einzelnen Jugendeinrichtungen gibt es auf Instagram (@evangelischejugendessen) und bei Facebook (Evangelische Jugend Essen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.