Kinder- und Jugendhäuser geschlossen

Gerne würden wir uns mit anderen Anliegen bei Euch melden. Wir bedauern sehr und halten es aber auch für richtig (in Bezug auf die Verlangsamung der Corona-Ausbreitung), dass alle Jugendhäuser und Jugendclubs ab sofort geschlossen sind. Das hat die NRW Landesregierung als sogenannte „kontaktreduzierende Maßnahme“ so entschieden. Das betrifft auch alle verbandlichen Aktivitäten der Evangelischen Jugend Essen und Schulungen für Ehrenamtliche.

Wir haben schweren Herzens alle bevorstehenden Aktionen bis zum Ende der Osterferien abgesagt (bis 19.04.).

Das alles heißt, wir können uns derzeit persönlich nicht treffen, aber weiter über die Kommunikationswege, die dir bekannt sind, gut in Kontakt bleiben. Wir halten Euch hier und auch bei Facebook und Instagram auf dem Laufenden.

Im Jugendreferat sind wir weiter erreichbar: info@ejessen.de und Tel. 0201-2205-126.

Was wir in der Zwischenzeit tun? Wir überlegen, ob, wann und wie wir einige der Veranstaltungen nachholen können, wobei dies derzeit schwer absehbar ist. Hierfür bitten wir Euch um Euer Verständnis und um etwas Geduld.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.