Rückblick auf unsere Mai-JVV

Zum zweiten Mal digital und zum ersten Mal im Mai: am Samstag, dem 29.5., hat sich die Evangelische Jugend Essen zur Jugendverbandsversammlung getroffen.

Da bei einem digitalen Treffen inhaltlich weniger besprochen werden kann, als bei einer Versammlung im Haus der Kirche, wurde sich dazu entschieden erstmals zwei JVVs im Jahr zu machen. Die Mai-JVV wurde genutzt um sich über Erfahrungen in der Jugendarbeit auszutauschen und gemeinsam Wünsche für die Zukunft zu formulieren.

So diskutierten die Delegierten, der Vorstand und die Mitarbeitenden des Jugendreferats in Workshops übers Jung sein in der Gemeinde, Beteiligung in Leitungsgremien ,Konfirmand*innen-Arbeit, oder Kirche und Pandemie.

Eine Andacht zu Beginn und einen Wegsegen gab es von Jan Vicari, dem neuen Pfarrer in der Marktkirche.

Die nächste Jugendverbandsversammlung findet am 30. Oktober 2021 statt, dann wird auch der neue Vorstand gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.